Protokoll der Koalitionssitzung (NAWI-Jusos-GEWI-IL-ReWi-RUB-Piraten) vom 27.10.2014

In den Verhandlungen mit dem VRR hat der 48. AStA der Ruhr-Universität ein „teilweises Entgegenkommen“ erreicht. Wir unterstützen die Forderungen des Bündnis „So nicht, VRR!“ (Link geht zu Facebook) und diesen Antrag der Piraten im Landtag NRW (PDF-Link).

Wir glauben jedoch nicht, dass der nun im Vertrag festgeschriebene Zusatznutzen einen großen Erfolg seitens des Bündnis darstellt. Vielmehr glauben wir, dass der AStA der RUB das Problem nicht ernst genug nimmt und nicht genug Ressourcen zu dessen Lösung eingesetzt hat. So konnten wir immer wieder hören, dass unser AStA bei den Landes-ASten-Treffen gefehlt hat.

Damit unsere politisch interessierten Kommilitonen die Strategie des AStA in den größeren Zusammenhang einordnen können, stellen wir euch an dieser Stelle bisher unveröffentlichte Dokumente aus unserer Zeit aus dem AStA zur Verfügung.

Es handelt sich dabei um das Protokoll einer nicht-öffentlichen Koalitionssitzung sowie die dazugehörigen Emails, über die uns das Dokument erreichte. Alle Dokumente sind original und unverändert.

Mail 1 (mbox-Format)

Mail 2 (mbox-Format)

Protokoll der Koalitionssitzung vom 27.10.2014 (docx-Format)

Protokoll der Koalitionssitzung vom 27.10.2014 (PDF-Format; von uns konvertiert)

Advertisements